Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

M. Ed. Nadine Franken

Kontaktdaten

V.12.067
0202 439 2454 oder 0202 439 4753
franken{at}uni-wuppertal.de

Sprechzeiten

Donnerstags, 12:30-13:30 Uhr. Bitte per E-Mail vorher für die Sprechstunde anmelden.

Forschungsschwerpunkte

  • biologie- und chemiedidaktische Selbstwirksamkeitserwartungen und Fähigkeitsselbstkonzepte von Praxissemesterstudierenden
  • Professionalisierungsprozesse von Lehramtsstudierenden der Fächer Biologie und Chemie im Praxissemester
  • Rekonstruktion der Planungs- und Reflexionsprozesse zum Experimentalunterricht von Lehramtsstudierenden der Fächer Biologie und Chemie

Veröffentlichungen

  • Schellenbach-Zell, J., Franken, N., Greiten, S., Führer, F. & Wehner, A. (2018): Praxiserfahrung reflektieren – Begleitformate des Praxissemesters an der Bergischen Universität Wuppertal. Schule NRW. Amtsblatt für Schule und Weiterbildung. Sonderheft 2018, 26-27.
  • Franken, N. & Preisfeld, A. (2018): Fachdidaktische Selbstwirksamkeitserwartungen von Praxissemesterstudierenden im Fach Biologie. In: heiEDUCATION Journal, Sonderheft mit dem Rahmenthema „Theorie und Praxis des Lehrer/innenhandelns“. (i.V.)
  • Franken, N. & Preisfeld, A. (2018): Analyse der schriftlichen Reflexionskompetenz von Praxissemesterstudierenden am Beispiel des Experimentalunterrichts. In: Tagungsband zur Herkules-Tagung. (i.V.)

Tagungsbeiträge

  • Franken, N., Tausch, M.W., Preisfeld, A. (2018): Scaffolds zum Forschenden Lernen – Studierende der Fächer Biologie und Chemie planen Experimentalunterricht für heterogene Lerngruppen. Dortmund: Programmworkshop „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ CHANcen GEstalten – Inklusionsorientierung in der Lehrerbildung als Impuls für Entwicklungsprozesse in Hochschulen. (Poster)
  • Franken, N., Führer, F.-M., Greiten, S. Schellenbach-Zell, J. & Wehner, A. (2017): Reflektierte Praxiserfahrung – Konzeption von Reflexions- und Feedbackformaten im Projekt Kohärenz in der Lehrerbildung (KoLBi). Essen: Vernetzungstag-NRW, Impulse 2017. (Vortrag im Rahmen eines Workshops)
  • Franken, N. (2017): Reflexionsfähigkeit von Praxissemesterstudierenden der Fächer Biologie und Chemie. Wuppertal: Forschungstagung Herausforderung Kohärenz Praxisphasen in der universitären Lehrerbildung (HerKuLes). (Vortrag)
  • Schellenbach-Zell, J., Neuhaus, D., Franken, N., & Greiten, S. (2017): Universitäre Lernbegleitung im Praxissemester - Reflexionsformate im Projekt KoLBi an der Bergischen Universität Wuppertal. Bochum: Symposium auf dem 2. Internationalen Kongress Lernen in der Praxis der Internationalen Gesellschaft für schulpraktische Professionalisierung. (Vortrag)
  • Franken, N., Tausch, M.W. & Preisfeld, A. (2017): Kompetenzen von Praxissemesterstudierenden der Fächer Biologie und Chemie in Bezug auf den Experimentalunterricht. Rostock: 19. Internationale Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie im Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland. (Poster)

Weitere Aktivitäten (Leitung Lehrerfortbildungen, Workshops, etc.)

  • Franken, N., Preisfeld, A., Tausch, M. (2018): Professionalisierung von Praxissemesterstudierenden für die Planung von Experimentalunterricht in den Fächern Biologie und Chemie. KoLBi-Abschlusspräsentation (erste Förderphase). Wuppertal, 11.2018. (Poster)

Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten für folgende Studiengänge/mit folgenden Schwerpunkten

  • n.a.

Ansprechpartnerin für folgende Kurse

  • Vorbereitungs- und Begleitseminar zum Praxissemester im Fach Biologie (AG Zoologie und Didaktik der Biologie (Prof'in Dr. A. Preisfeld))
  • Vorbereitungs- und Begleitseminar zum Praxissemester im Fach Chemie (AG Chemie und ihre Didaktik (Prof. Dr. M.W. Tausch))
  • Projekt: Spezielle Zoologie VI: Tropische Schmetterlinge (Lepidoptera) (Kombi-BA Biologie; M.Ed. Biologie) 
  • schulische Begleitung von Studierenden der Fächer Biologie und Chemie im Praxissemester im Rahmen von KoLBi B2

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP)
  • VBIO e.V. und Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB)

Kurzvita

  • seit 08/2016: abgeordnete Lehrkraft und Doktorandin im Projektverbund „Qualitätsoffensive Lehrerbildung – Kohärenz in der Lehrerbildung (KoLBi)“
  • 2013-2016: Realschullehrerin für die Unterrichtsfächer Biologie, Chemie und Politik
  • 2012-2013: Lehrerin an Grundschulen u.a. für die Unterrichtsfächer Deutsch, Sachunterricht, Sport, Schwimmen
  • 2012: Zweites Staatsexamen für das Lehramt an Grund-, Haupt-, Real- und Gesamtschulen (Sekundarstufe I)
  • 2010-2012: Vorbereitungsdienst an einer Realschule mit den Unterrichtsfächern Biologie und Chemie
  • 2009: Erstes Staatsexamen für die Fächer Biologie und Chemie für das Lehramt an Grund-, Haupt-, Real- und Gesamtschulen (LA Bachelor/Master) an der TU Dortmund
  • 2005-2009: Lehramtsstudium für die Fächer Biologie und Chemie (Sekundarstufe I) an der TU Dortmund