Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

M. Ed. Sabrina Dahmen

Kontaktdaten

V.12.067
0202 439 2599
sdahmen{at}uni-wuppertal.de

Sprechzeiten

SoSe: Montags, 10-11 Uhr. Bitte per E-Mail vorher für die Sprechstunde anmelden.

WiSe: Dienstags, 10-11 Uhr. Bitte per E-Mail vorher für die Sprechstunde anmelden.

Forschungsschwerpunkte

  • Professionelle Handlungskompetenzen von angehenden Biologielehrkräften im Experimentalunterricht
  • Intergration des Schülerlabors BeLL Bio in die Lehramtsausbildung Biologie
  • Professionalisierungsprozesse und Reflexionsfertigkeiten angehender Biologielehrkräfte im Rahmen reflektierter Praxiserfahrungen im Schülerlabor

Tagungsbeiträge

  • Dahmen, S. & Preisfeld, A. (2018): Herausforderung Kohärenz - Das Schülerlabor als Möglichkeit der handelnden Integration professionsrelevanter Wissensbereiche für angehende Biologielehrkäfte. Tagung Vielfalt und Kohärenz in der Lehrerbildung (ViKo). Wuppertal, 09.2018. (Vortrag)
  • Dahmen, S. & Preisfeld, A. (2018): Kohärenz in der Lehrerbildung (KoLBi) "Lernen am Projekt Biologie". QLB-Programmworkshop "Praxisorientierung im Lehramtsstudium - Innovationen und Befunde in der Qualitätsoffensive Lehrerbildung". Berlin, 04.2018. (Poster)

Weitere Aktivitäten (Leitung Lehrerfortbildungen, Workshops, etc.)

  • Dahmen, S. & Preisfeld, A. (2018): Lernen am Projekt Biologie. KoLBi-Abschlusspräsentation (erste Förderphase). Wuppertal, 11.2018. (Poster)
  • Dahmen, S. & Preisfeld, A. (2018): Lernen am Projekt Biologie. Förderung der Fachlichkeit im Seminar „Experimentieren und Beobachten im BeLL Bio“. KoLBi-Kolloquium, Maßnahmenlinie A. Wuppertal, 06.2018. (Vortrag)

Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten für folgende Studiengänge/mit folgenden Schwerpunkten

  • Lehr-Lernprozesse und Professionalisierung im Schülerlabor BeLL Bio

Ansprechpartnerin für folgende Kurse

  • Experimentieren und Beobachten im BeLL Bio
  • Schülerlabor BeLL Bio, Neurobiologie

Mitgliedschaften

  • VBIO e.V. und Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB)

Kurzvita

  • seit 08/2017: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl für Zoologie und Biologiedidaktik, Bergische Universität Wuppertal Zoologie und Didaktik der Biologie
  • 2013-2017: Pädagogische Mitarbeiterin bei einem Träger der freien Jugendhilfe
  • 2013-2017: Tätigkeit als selbstständige Naturerlebnispädagogin
  • 2008-2012: Studium Master of Education Biologie und Germanistik Gym/Ges der Bergischen Universität Wuppertal
  • 2003-2007: Studium der Biologie (Bachelor of Science) an der Universität Bielefeld