Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

M.Sc. Melanie Beudels

Kontaktdaten

V.12.067
0202 439 2599
melanie.beudels{at}uni-wuppertal.de

Sprechzeiten

Mittwochs, 14-15 Uhr. Bitte per E-Mail vorher für die Sprechstunde anmelden.

Forschungsschwerpunkte

  • Lehrerprofessionswissen (Sachunterricht)
  • Curriculare Weiterentwicklung der universitären, naturwissenschaftlich-technischen Sachunterrichtsausbildung inkl. Entwicklung von Studienmaterialien
  • Förderung des vielperspektivischen Denkens bzw. Vernetzung der verschiedenen Perspektiven des Sachunterrichts; Steigerung der Experimentierkompetenzen der Studierenden und Befähigung zum Experimentieren im Sachunterricht
  • Erhebung der kognitiven und affektiven Wirksamkeit der neuen Konzepte und Materialien mit empirischen Forschungsmethoden (Mixed methods)

Veröffentlichungen

  • Beudels, M. & Preisfeld, A. (2018): Back to nature: Wie bioaktive Substanzen aus Aloe vera und Opuntia ficus-indica (Feigenkaktus) wirken. Journal für Didaktik der Naturwissenschaften und der Mathematik JfDMN (P/S). 2:54-71. LINK
  • Zambanini, T., Hartmann, S.K., Schmitz, L.M., Büttner, L., Tehrani, H.H., Geiser, E., Beudels, M., Venc, D., Wandrey, G., Büchs, J., Schwarzländer, M., Blank, L.M. & Wierckx, N. (2017): Promoters from the itaconate cluster of Ustilago maydis are induced by nitrogen depletion. Fungal Biology and Biotechnology. 4:11. DOI 10.1186/s40694-017-0040-3

Tagungsbeiträge

  • Beudels, M. & Preisfeld, A. (2019): Brücken bauen durch interdisziplinäre Lehrveranstaltungen: Welche kognitiven und affektiven Wirkungen hat die Teilnahme an einem vielperspektivischen, experimentellen Kurs auf Sachunterrichtsstudierende? GDSU-Jahrestagung. Lüneburg, 03.2019. (Poster)
  • Schilling, Y., Kuckuck, M. & Beudels, M. (2019): Die universitäre Lehrerbildung des Landes NRW im Fach Sachunterricht - Betrachtungen des intendierten Curriculums. GDSU-Jahrestagung. Lüneburg, 03.2019. (Poster)
  • Beudels, M. & Preisfeld, A. (2018): Fördert Experimentieren die Fachlichkeit? Kognitive und affektiv-motivationale Wirkungen eines interdisziplinären, handlungsorientierten Kurses für Sachunterrichtsstudierende. 2. Programmkongress der Qualitätsoffensive Lehrerbildung. Berlin, 11.2018. (Poster)
  • Beudels, M. & Preisfeld, A. (2018): Herausforderung Kohärenz - Entwicklung eines Kurses zum interdisziplinären Experimentieren im Sachunterricht. Tagung Vielfalt und Kohärenz in der Lehrerbildung (ViKo). Wuppertal, 09.2018. (Vortrag)
  • Habib, Y., Beudels, M. & Frisch, S. (2018): Profilbildung im bilingualen Sachunterricht. Tagung Vielfalt und Kohärenz in der Lehrerbildung (ViKo). Wuppertal, 09.2018. (Vortrag)
  • Beudels, M. & Jeske, I. (2018): Multiperspektivität im Sachunterricht: Entwicklung, Durchführung und Evaluation eines handlungsorientierten Seminars für Studierende der sonderpädagogischen Förderung. GDSU-Jahrestagung. Dresden, 03.2018. (Poster)
  • Beudels, M.  & Preisfeld, A. (2018): Erhebung der kognitiven & affektiv-motivationalen Wirksamkeit eines interdisziplinären Experimentier-Kurses für Sachunterrichtsstudierende. 20. Internationale Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie im Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland. Köln, 02. 2018. (Poster)
  • Beudels, M.  & Preisfeld, A. (2017): Curriculare Weiterentwicklung und Evaluation der naturwissenschaftlich-technischen Sachunterrichtsausbildung im M.Ed. 19. Internationale Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie im Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland. Rostock, 03.2017. (Poster)

Weitere Aktivitäten (Leitung Lehrerfortbildungen, Workshops, etc.)

  • Beudels, M., Habib, Y. & Frisch, S. (02.2019): Bilinguale Module im Sachunterricht der Grundschule (Englisch/Deutsch). Fachtagung "Zweiter Tag des bilingualen Unterrichtens". Bergische Universität Wuppertal. (Workshop)
  • Beudels, M. & Preisfeld, A. (11.2018): Curriculare Weiterentwicklung und Evaluation der naturwissenschaftlich-technischen Sachunterrichtsausbildung. KoLBi-Abschlusspräsentation (erste Förderphase). Bergische Universität Wuppertal. (Poster)
  • Beudels, M. & Habib, Y. (07.2018): Bilinguale Module im Sachunterricht - Healthy eating & Digestion. Bergische Universität Wuppertal. (Lehrerfortbildung)
  • Frisch, S., Habib, Y., Keil, A., Jeske, I., Preisfeld, A., Beudels, M. (11.2017): Fokus "Schulformbezug" - Ein Blick auf A2 und aus A2 heraus auf KoLBi. KoLBi-Kolloquium, Maßnahmenlinie A. Bergische Universität Wuppertal. (Vortrag)
  • Beudels, M. (03.2016): Curriculare Weiterentwicklung und Evaluation der naturwissenschaftlich-technischen Sachunterrichtsausbildung im Master of Education - Projektvorstellungen der neuen MitarbeiterInnen - Kohärenz in der Lehrerbildung (KoLBi), Maßnahmenlinie A. Bergische Universität Wuppertal. (Vortrag)

Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten für folgende Studiengänge/mit folgenden Schwerpunkten

  • Kombi-BA Grundlagen der Naturwissenschaften und der Technik (PO 2011, 2014, 2016)
  • Master of Education Lehramt an Grundschulen, Sachunterricht (PO 2011 und 2014)

Ansprechpartnerin für folgende Kurse

  • Übung „Menschen, Tiere und Pflanzen in ihren Lebensräumen“ (Kombi-BA Sachunterricht, Grundlagen der Naturwissenschaften und der Technik)
  • Experimentelles, interdisziplinäres Tutorium Sachunterricht (alle Studiengänge Sachunterricht) (wöchentliche Variante & Blockkurs)
  • FANT: Experimentelle, interdisziplinäre Übung Sachunterricht (WS18/19)
  • Seminar Multiperspektivität im Sachunterricht (M.Ed. Sachunterricht, Sonderpädagogische Förderung) Ab SoSe19: Ansprechpartner: Herr Padberg!
  • Projekt: Spezielle Zoologie VI: Tropische Schmetterlinge (Lepidoptera) (Kombi-BA Biologie; M.Ed. Biologie)

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Didaktik des Sachunterrichts (GDSU)
  • VBIO e.V. und Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB)

Kurzvita

  • seit 01/2016: Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl für Zoologie und Biologiedidaktik, Bergische Universität Wuppertal
  • 09/2014 - 08/2015: Weiterbildung zur Betriebswirtin (IWW), Fernuniversität in Hagen
  • 10/2012 - 02/2015: Studium der Biologie (Master of Science), RWTH Aachen; Praktische Masterarbeit am Institute of Applied Microbiology
  • 10/2009 - 08/2012: Studium der Biologie (Bachelor of Science), RWTH Aachen; Praktische Bachelorarbeit in der Unit of Soil Ecology
  • Auszeichnungen

    • Posterpreis (1. Platz) der GDSU-Tagung 2018 in Dresden
    • Stipendiatin des Bildungsfonds der RWTH Aachen (Förderer: Bayer Science & Education Foundation)
    • Schönebornpreis 2012 der Fachgruppe Biologie